Warum PR?
 
Unbenanntes Dokument
Sprache / Language:
Unbenanntes Dokument Vertrauen schaffen, Zielgruppen binden.

Ziel jedes Unternehmens ist es, Gewinne zu erwirtschaften. In einem immer wettbewerbsintensiveren Umfeld werden die Chancen, leicht Abnehmer zu finden, immer schlechter. Ein Unternehmen allein über seine Produkte und Dienstleistungen ausreichend zu differenzieren, wird immer schwieriger. Das Unternehmen selbst – sein Name, seine Persönlichkeit, sein Image und seine Kompetenz – wird zum differenzierenden Argument. Die Wahl für ein Produkt wird durch Sympathie, Glaubwürdigkeit und Vertrauen geleitet.

Public Relations übernehmen hier eine wesentliche Leitfunktion. Denn: Sie sind das planmäßige, zielgerichtete und kontinuierliche Bemühen, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen zwischen einem Unternehmen und seinen Zielgruppen aufzubauen und dauerhaft zu pflegen.

Verständnis basiert gleichermaßen auf rationaler Argumentation wie emotionaler Beziehung. Deshalb müssen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Verstand und Gefühl gleichermaßen adressieren. Das Ziel: Über den kontinuierlichen Dialog eine dauerhafte Beziehung zwischen Unternehmen und Zielgruppe zu erreichen.

Hierfür stehen verschiedene Mittel zur Verfügung. Diese führen selbst mit überschaubarem finanziellen Einsatz zu erfolgreichen Public Relations.

Glaubwürdigkeit erzielen.

Werbeanzeigen sind bekanntlich sehr teuer. Eine Farbanzeige kann mit mehreren Tausend Euro zu Buche schlagen. Wird die gleiche Summe in PR-Maßnahmen investiert, sind dafür zahlreiche Veröffentlichungen möglich. Diese befinden sich zudem im redaktionellen Teil des jeweiligen Mediums. Sie sind damit in ihrer Glaubwürdigkeit weitaus höher einzuschätzen.

BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Nicole C. Staub
One To One Communications